Herzlich Willkommen bei der DRK Ortsvereinigung Erbach!

Hier finden Sie Informationen über die Abteilungen der Ortsvereinigung,

können Sanitätsdienste für Ihre Veranstaltung anfordern und vieles mehr.

 

Wann treffen sich die Gruppen der SEG Erbach?

 

Mittwochs teffen sich die Mitglieder der Einsatzabteilung um ihr Wissen zu festigen und zu erweitern. Es werden theoretische Inhalte aber auch verschiedene Zenarien paraktisch geübt. Treffpunkt ist die Unterkunft des DRK OV Erbach wöchelntlich von 18-20 Uhr. Jeder über 17 Jahren ist herzlich willkommen. Für Neueinsteiger besteht die Möglichkeit des Besuches eines Erstehilfekurses und des Sanitäterkurses.

 

Jeden Donnerstag von 18-20 Uhr treffen sich Jugendliche im Alter von 12-17 jahren. Es werden grundlegende und weiterführerende Erstehilfemaßnahmen erlernt sowei praktische Übungen mit medizinischen un technischen Material durchgeführt. Außerdem besteht die Möglichkeit einen Erstehilfekurs zu besuchen und mit 16 Lebensjahr den Sanitäter zu erwerben. Gemeinsam werden an Wochenenden Ausflüge unternommen wie zum Beispiel Boot fahren auf dem Neckar mit dem eigenen Rettungsboot.

 

Jeden Samstag von 10-11 Uhr treffen sich Kinder im Alter von 6-12 Jahren um spielerrich Erstehilfemaßnahmen zu erlernen. Mit dem erreichen des 12 Lebensjahres beseteht die Möglichkeit des Übertrittes in die DRK Jugendgruppe. Es werden auserdem auch Ausflüge unternommen wie zum Beispiel der gemeinsame Besuch des Bienemarktes oder die Besichtigung der Leitsttelle und vieles mehr.

 

Bei Intresse bitte melde dich per e-Mail bei uns! Wir freuen uns auf dich.

 

Start einer neuen Jugendgruppe

 

Wann ? Donnerstag der 14.07.2016.

Wo ? In der Illigstraße 11 in Erbach

Wer ? Alle jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren.

Ihr habt die Gelegenheit bei uns grundlegende und weiterführende Erste-Hilft Maßnahmen zu erlernen, sowie den Umgang mit medizinischen und technischen Geräten. Außerdem bieten wir euch die Möglichkeit ab dem 16 Lebensjahr eine Weiterbildung zum Sanitäter zu absolvieren und mit erreichen des 17 Lebensjahres in unsere Einsatzabteilung einzutreten.

 

 

Neuer Schulungs und Aufenthaltsraums für die SEG Jugend

 

Das ehemalige IT-Zentrum wurde von Aktiven der Einsatzabteilung der SEG zu einem Schulungs-und Aufenthaltsraum umgebaut. Hierzu musste zuerst die alte Einrichtung entsorgt werden. Anschließend wurden alle Wände gestrichen und eine Trennwand  eingebaut, um einen kleinen Lagerraum für Übungsmaterialien und Getränke zur Verfügung zu haben. Des weiteren konnten wir eine Couch besorgen, auf der man gemütlich einen Übungsabend ausklingen lassen kann. Es konnten ein Beamer, mittels einer Halterung an der Decke, sowie ein kleines Boxensystem installiert werden, dass an jeden Laptop angeschlossen werden kann. Das alles, zusammen mit den zwei neuen Heizungen, die den Raum in kurzer Zeit auf angenehme Temperaturen heizen, ist nun optimal für die Jugendgruppe, die sich jeden Mittwoch trifft um das theoretische Wissen zu vertiefen und praktische Abläufe zu üben. 

Nightshift 1-2015

Auch in diesem Jahr nahm die SEG Erbach wieder an dem MANV Übung im Ramen der Nightshift der Rettungsdienstschule incentive med teil. Angenommen wurde, dass ein PKW in eine Fußgängergruppe gerast ist und danach schwer verunfallte. Von der Rettungsdiensschule wurden 7 RTW mit Rettungsassistentenschülern besetzt. Des weiteren war die Feuerwehr Bad König und das DRK Bad König an dieser Übung beteiligt. Die SEG war mit 2 Ärzten und 9 Helfern an der Übung teil und half bei der Versorgung der schwerverletzten Patienten. Auch wurden 2 Patienten in eine Übungsnotaufnahme transportiert.

 

Mehr Bilder...

Sanitätsdienst beim Frühjarsturnier des Judo Clubs

Am Sonntag, dem 19.04.2015 fand in der Campus Turnhalle in Michelstadt ein Judo Turnier des Judo Clubs Erbach statt. Es nahmen ca. 60 Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2001-2007 teil. Auch aus Baden-Württemberg, Bayern und Reinland-Pfalz sind Teams angereist. Wir waren mit 2 Helfern vor Ort und versorgten einige leichte Verletzungen.

 


Kinderhelfer AG

 
Besuch des Notarztes und eines Rettungswagens in der Schule am Treppenweg.
Die Kinder der Kinderhelfer AG erwartete diesmal ein ganz besonderes Programm. Da die Kinder schon lernten wie sie anderen helfen und auch einen Notruf absetzen können, sollten sie nun erfahren was danach passiert. So kamen ein Notarzt und Rettungssanitäter zu Besuch und standen den Kindern Rede und Antwort. Insbesondere die beiden Spezialfahrzeuge wurden eingehend unter die Lupe genommen. Einige Kinder konnten sich auch vorstellen später mal als Notarzt oder Sanitäter tätig zu werden. Was vielleicht auch an der Demonstration des Blaulichtes und der Sirene gelegen haben mag. Alles in allem war es für die Kinder ein ereignisreicher Tag, den sie so schnell nicht vergessen werden.
 
 

Kommende Aktionen


 

Termine Blutspende Erbach


08.04.2016

K-Schutz-Zentrum-DRK

16:30-20:30


05.08.2016

K-Schutz-Zentrum-DRK

16:30-20:30


28.10.2016

K-Schutz-Zentrum-DRK

16:30-20:30